Häufig weichen Zahnarztrechnungen stark voneinander ab, obwohl qualitativ die gleiche Versorgung zugrunde liegt. Dies hat damit zu tun, dass Zahnärzte unterschiedliche Honorare berechnen und mit Laboren unterschiedlicher Preisklassen zusammen arbeiten. Deshalb unterstützt die Central die Initiative von Verbraucherschützern und empfiehlt: Holen Sie sich eine zweite Meinung ein! Damit auch Sie eine gute zahnärztliche Versorgung zu einem angemessenen Preis erhalten. So senken Sie wie viele andere Versicherte Ihren Eigenanteil und tragen aktiv zu einer Stabilisierung der Beiträge bei.

Bei Fragen zum Thema Zahnbehandlung und Zahnersatz können Sie sich jederzeit gerne an unser Central-Gesundheitstelefon unter der Rufnummer 0221 1636-6668 wenden. Hier nennen wir Ihnen bei Bedarf auch einen Zahnarzt in Ihrer Nähe, bei dem Sie eine zweite Meinung zu einer anstehenden Zahnbehandlung einholen können.