Mit einer Krankenversicherung sorgen Sie dafür, dass Sie nach einer Krankheit oder einem Unfall möglichst schnell wieder auf die Beine kommen. Doch eine längere Arbeitsunfähigkeit bedeutet auch finanzielle Einbußen. Daher ist es wichtig vorzusorgen. Sichern Sie Ihren Lebensstandard mit einem Krankentagegeld ab.

Beachten Sie bitte auch unsere Hinweise für Kunden.

Mit dem Krankentagegeldlücken-Rechner für gesetzlich und privat Versicherte ermitteln Sie einfach und schnell die optimale Höhe für Ihr privates Krankentagegeld. Berechnen Sie anschließend Ihren persönlichen Beitrag.

Gerade für Selbstständige bedeutet eine längere Arbeitsunfähigkeit auch finanzielle Einbußen. Sichern Sie Ihr Einkommen daher bedarfsgerecht ab: mit einem Krankentagegeld bei Ihrem Gesundheitsspezialisten.

Ihre Vorteile

  • Ihr Krankentagegeld erhalten Sie auch für Sonn- und Feiertage.
  • Die Leistungen sind steuerfrei.
  • Die Leistungen sind vertraglich garantiert.
z.B. monatlich 33,28 €

Beitrag für Mann/Frau, 30 Jahre, selbstständig, im Tarif EKTZ bei einem Krankentagegeld in Höhe von 50 Euro pro Tag, ab dem 43. Tag der Arbeitsunfähigkeit

Tarif EKTZ

Sie sind gesetzlich versichert und haben einen Anspruch auf Krankengeld? Dann gleichen Sie die Differenz zwischen Ihrem Nettoeinkommen und dem Krankengeld bedarfsgerecht aus. Sichern Sie sich Ihren Lebensstandard mit dem Tarif EKTZ.

Ihre Vorteile

  • Die vereinbarte Leistung erhalten Sie ab dem 43. Tag der Arbeitsunfähigkeit.
  • Die Höhe Ihres Krankentagegeldes bestimmen Sie selbst.1)
  • Bei Bedarf wird Ihr Krankentagegeld regelmäßig, ohne erneute Wartezeiten und ohne erneute Risikoprüfung erhöht.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser Darstellung um Informationen zur Verkaufsunterstützung handelt. Die grundsätzlichen Merkmale und Vorteile der Produkte werden in vereinfachter Form dargestellt. Inhalt und Umfang des Versicherungsschutzes ergeben sich aus den Bestimmungen des gewählten Tarifs, den dazu gehörigen Allgemeinen Versicherungsbedingungen, dem Versicherungsantrag, dem Versicherungsschein sowie ggf. weiteren schriftlichen Vereinbarungen.

1) Zusammen mit anderen Kranken(tage)geldern bis zur Höhe Ihres Nettoeinkommens

Die wichtigsten Leistungen:

  • Absicherung des Einkommensausfalls ab dem 43. Tag einer Arbeitsunfähigkeit.
  • Leistungsanpassung: Regelmäßige Erhöhung des Krankentagegeldes zu vorteilhaften Bedingungen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser Darstellung um Informationen zur Verkaufsunterstützung handelt. Die grundsätzlichen Merkmale und Vorteile der Produkte werden in vereinfachter Form dargestellt. Inhalt und Umfang des Versicherungsschutzes ergeben sich aus den Bestimmungen des gewählten Tarifs, den dazu gehörigen Allgemeinen Versicherungsbedingungen, dem Versicherungsantrag, dem Versicherungsschein sowie ggf. weiteren schriftlichen Vereinbarungen.

Private Zusatzversicherung: Krankentagegeld für Selbstständige

Private Zusatzversicherung: Krankentagegeld für Selbstständige

Berechnen Sie hier Ihren Beitrag.

Persönliche Beratung

Persönliche Beratung

Kompetente Beratung zu unseren Versicherungs- und Vorsorgelösungen bietet Ihnen unser exklusiver Partner Deutsche Vermögensberatung (DVAG).