Ihr Naturheilschutz bietet Ihnen eine Alternative zur Schulmedizin!

z. B. monatlich 19,05 €

Mann/Frau, 30 Jahre im Tarif PlanAmbulant

Ihr Naturheilschutz – als Alternative zur Schulmedizin

80 % Erstattung unter Anrechnung einer eventuellen GKV-Vorleistung, insgesamt bis zu 1.200 € in zwei Kalenderjahren für:

  • Naturheilverfahren inkl. Arzneimittel
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Präventionskurse
  • Schutzimpfungen

Mein Ausbildungsplan für Studenten und Azubis

Für Stundenten und Azubis zwischen 21 und 33 Jahren gibt es den Gesundheitsschutz zu vergünstigten Beiträgen.1)

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser Darstellung um eine Unterlage zur Verkaufsunterstützung handelt, die die grundsätzlichen Merkmale und Vorteile des Produkts in vereinfachter Form darstellt. Sie ist keine Vertragsunterlage. Für alle aufgeführten Leistungsaussagen gilt: Inhalt und Umfang des Versicherungsschutzes ergeben sich aus dem Tarif, den Allgemeinen Versicherungsbedingungen, dem Versicherungsantrag/der Versicherungsanfrage, dem Versicherungsschein sowie ggf. weiteren schriftlichen Vereinbarungen. Anbieter und Risikoträger ist die Central Krankenversicherung AG, Köln.

1) Versicherungsfähig im Ausbildungstarif sind Personen in der Ausbildung, die mindestens 21 und höchstens 33 Jahre alt sind.

Arzt oder Heilpraktiker? Warum nicht beide?

Sie sind gesetzlich versichert und möchten alternative Heilmethoden in Anspruch nehmen? Die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung sind allerdings in diesem Bereich eingeschränkt.

Ihre Leistungen im PlanAmbulant auf einen Blick

Naturheilverfahren inkl. Arzneimittel

Heilpraktikerleistungen und ärztliche Leistungen der alternativen Medizin und der Naturheilverfahren, jeweils einschließlich verordneter Arzneimittel. Höhe der Erstattung: Nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) bzw. dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH).

Vorsorgeuntersuchungen

Vorsorgeuntersuchungen nach gesetzlich eingeführten Programmen – ohne Altersgrenzen und Intervalle. Weitere Vorsorgeuntersuchungen, die nicht von der GKV erstattet werden (z. B. zusätzliche Ultraschalluntersuchungen sowie PSA-Test zur Krebsfrüherkennung, Schlaganfall-Check, Schilddrüsen-Check, Osteoporose-Früherkennung, Triple-Test und Nackentransparenzmessung in der Schwangerschaft).

Präventionskurse

Zuschuss zu Präventionskursen, die von der GKV gefördert werden (z. B. Rückengymnastik, Raucherentwöhnungskurse, Ernährungsberatungskurse).

Schutzimpfungen

Übernahme aller Impfungen, die von der von der Ständigen Impfkommission des Robert-Koch-Institutes (STIKO) empfohlen werden, inkl. Reiseschutzimpfungen.1)

Gesundheitsgarantie

Gesundheitsschutz flexibel erhöhen mit "Mein Zukunftsschutz"

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser Darstellung um eine Unterlage zur Verkaufsunterstützung handelt, die die grundsätzlichen Merkmale und Vorteile des Produkts in vereinfachter Form darstellt. Sie ist keine Vertragsunterlage. Für alle aufgeführten Leistungsaussagen gilt: Inhalt und Umfang des Versicherungsschutzes ergeben sich aus dem Tarif, den Allgemeinen Versicherungsbedingungen, dem Versicherungsantrag/der Versicherungsanfrage, dem Versicherungsschein sowie ggf. weiteren schriftlichen Vereinbarungen. Anbieter und Risikoträger ist die Central Krankenversicherung AG, Köln.

1) Momentan werden Reiseschutzimpfungen von einigen GKVen als freiwillige Leistungen übernommen. Ein dauerhafter Leistungsanspruch besteht allerdings nicht.

Private Zusatzversicherung: Mein Naturheilschutz

Private Zusatzversicherung: Mein Naturheilschutz

Berechnen Sie hier Ihren Beitrag.

Persönliche Beratung

Persönliche Beratung

Kompetente Beratung zu unseren Versicherungs- und Vorsorgelösungen bietet Ihnen unser exklusiver Partner Deutsche Vermögensberatung (DVAG).