Schützen Sie sich im Ausland mit einer Reise-Krankenversicherung. Schließen Sie den Tarif Reise für Einzelpersonen online ab. Eine Auslandsreise-Krankenversicherung, die Ihnen ganzjährig Versicherungsschutz auf hohem Niveau garantiert.

pro Jahr ab 12,00 €

Grundbeitrag pro Person und Jahr

Ihre Vorteile

  • Mit der Reise-Krankenversicherung genießen Sie einjährigen Versicherungsschutz für unbegrenzt viele Privat- und Geschäftsreisen.
  • Wir erstatten die Kosten für ambulante und stationäre Heilbehandlung, für Arznei-, Verband- und Heilmittel sowie für schmerzstillende Zahnbehandlung und provisorischen Zahnersatz.
  • Wir bezahlen den Krankentransport zum Krankenhaus und den medizinisch sinnvollen Rücktransport. 1)
  • Bei Unfall übernehmen wir die Kosten für die Suche, Rettung und Bergung bis zu 2.500 Euro.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser Darstellung um Informationen zur Verkaufsunterstützung handelt, die die grundsätzlichen Merkmale und Vorteile des Produkts in vereinfachter Form darstellt.

Inhalt und Umfang des Versicherungsschutzes ergeben sich aus den Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Auslandsreise-Krankenversicherung nach Tarif Reise (AVB ReiseE/F 07.2018), dem Versicherungsantrag, der Versicherungsbestätigung sowie den gesetzlichen Vorschriften.

1) Erläuterungen dazu siehe Detail-Seite

Tarif ReiseE
Der private Krankenversicherungsschutz für Einzelpersonen bei Urlaubs- und Geschäftsreisen für 12,00 Euro pro Person/Jahr (Grundbeitrag).

Der Auslandsreise-Krankenversicherungsschutz gilt:

  • für alle privaten und geschäftlichen Auslandsreisen bis zu einer Dauer von 60 Tagen
  • bei Transportunfähigkeit bis zu dem Zeitpunkt, zu dem die Rückreise möglich ist
  • für alle Reisen innerhalb eines Versicherungsjahres
  • für ein Jahr und verlängert sich automatisch, falls er nicht bedingungsgemäß gekündigt wird
  • für alle Personen mit ständigem Wohnsitz in Deutschland, unabhängig vom Alter
Die Leistungsvorteile für Ihre Sicherheit im Überblick:

Ambulante Heilbehandlung einschl. Heil- und Hilfsmittel

  • Behandlungskosten durch Ärzte und Fachärzte nach freier Wahl
  • Aufwendungen für ärztlich verordnete Arznei-, Heil- und Verbandmittel
  • Aufwendungen für Hilfsmittel in einfacher Ausführung, sofern sie erstmals erforderlich werden (keine Erstattung für Sehhilfen und Hörgeräte)

Krankenhausaufenthalt

  • Aufwendungen für Behandlungen, Verpflegung und Unterkunft im Krankenhaus

Zahnbehandlungen

  • Aufwendungen für schmerzstillende Zahnbehandlung einschließlich plastischer Füllungen
  • provisorischer Zahnersatz und provisorische Zahnkronen
  • Aufwendungen für einfache Reparaturen von Zahnersatz und Zahnkronen

Transporte

  • Aufwendungen für den Transport zum nächsterreichbaren Krankenhaus oder Notfallarzt
  • soweit erforderlich auch Aufwendungen für den Transport vom Krankenhaus der Notfallversorgung ins nächstgelegene geeignete Krankenhaus
  • Transport nach einer Behandlung im Krankenhaus zurück zur Unterkunft
  • Kosten für einen Rücktransport nach Deutschland an einen Ort Ihrer Wahl, wenn
    • dieser medizinisch sinnvoll und vertretbar ist oder
    • ein Krankenhausaufenthalt voraussichtlich länger als 14 Tage dauern wird oder
    • die voraussichtlichen Behandlungskosten die Kosten des Rücktransportes übersteigen würden
  • im Todesfall Aufwendungen für die Überführung an den Wohnsitz oder für die Bestattung im Ausland

Bergungskosten

  • Aufwendungen für die unfallbedingte Suche, Rettung und Bergung bis 2.500 Euro

Rund-um-die-Uhr-Service
Mit dem Assistance-Service ist die Central für ihre Versicherten aus dem Ausland rund um die Uhr unter folgender Notrufnummer telefonisch erreichbar: +49 89 55987192

Assistanceleistungen
Gerne unterstützt die Central Sie bei allen Fragen zu Ihrer Gesundheit: ob Sie Informationen zu Medikamenten und medizinischen Ersatzpräparaten brauchen oder auf der Suche nach geeigneten Ärzten oder einer Spezialklinik sind - die Central hilft Ihnen weiter. Ob Sie einen Arzt suchen, der Ihre Sprache spricht, oder einen Dolmetscher benötigen: Auch diese Information erhalten Sie bei der Notrufnummer. Auf Wunsch organisiert die Central für Sie den Transport im Anschluss an die Erstversorgung beim Notfallarzt bzw. im Krankenhaus zum nächsterreichbaren Arzt bzw. in das nächsterreichbare, geeignete Krankenhaus.
Selbstverständlich spricht die Central auch Kostenübernahme-Garantien für Ihren Krankenhausaufenthalt aus und rechnet die Kosten direkt mit dem Krankenhaus ab. Auf Wunsch informiert die Central Ihren Hausarzt, damit er mit Ihrem behandelnden Arzt die optimale medizinische Versorgung besprechen kann oder setzt Ihre Familie über Ihre medizinische Behandlung in Kenntnis. Im Fall eines medizinisch sinnvollen und vertretbaren Krankenrücktransportes organisiert die Central die Abwicklung und erledigt bei Bedarf alle Formalitäten. Im Todesfall erbringt die Central als Assistanceleistung auch die Organisation der Überführung ins Heimatland oder der Bestattung im Ausland.

Der Beitrag
ReiseE - die Einzelversicherung für nur 12,00 Euro pro Person/Jahr (Grundbeitrag).
Der Grundbeitrag erhöht sich für jede Person nach Ablauf des Versicherungsjahres, in dem das 70. Lebensjahr vollendet wird, um 18,00 Euro. Für Personen, die zu Beginn ihrer Versicherung das 70. Lebensjahr bereits vollendet haben, erhöht sich der Grundbeitrag um 50,00 Euro.

Wichtige Vertragsunterlagen zum Tarif Reise

Die wesentlichen Informationen haben wir für Sie zusammengefasst:

  • Informationsblatt zu Versicherungsprodukten
  • Kundeninformation für den Online-Abschluss
  • Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB)
  • Anhang Gesetzesauszüge
  • Hinweise zum Schutz Ihrer persönlichen Daten
  • Widerrufsbelehrung
  • Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtentbindungserklärung
  • Liste der Dienstleister
  • Kundeninformation bei Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr

Für die Rechtsbeziehungen vor und nach Vertragsabschluss gilt deutsches Recht. Die Central kommuniziert ausschließlich in deutscher Sprache.

Wichtige Hinweise
Der Online-Abschluss hat nur Gültigkeit, wenn Sie Ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland haben und der Online-Abschluss vor Antritt der Reise von Deutschland aus erfolgt.

Der Online-Antrag
Bitte verwenden Sie für den Abschluss des Tarifs ReiseE den Online-Antrag. Sie haben dabei die Möglichkeit, Ihre Eingaben vor dem Absenden nochmals zu überprüfen und ggf. zu korrigieren. Nach Absenden des Online-Antrags erhalten Sie online eine Versicherungsbestätigung (Vertragsabschluss). Diese enthält Ihre Kunden-Nummer und die von Ihnen eingegebenen Daten. Drucken Sie Ihre Versicherungsbestätigung, die als Versicherungsschein gilt, aus und bewahren Sie sie sorgfältig auf.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser Darstellung um Informationen zur Verkaufsunterstützung handelt, die die grundsätzlichen Merkmale und Vorteile des Produkts in vereinfachter Form darstellt.
Inhalt und Umfang des Versicherungsschutzes ergeben sich aus den Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Auslandsreise-Krankenversicherung nach Tarif Reise (AVB ReiseE/F 07.2018), dem Versicherungsantrag, der Versicherungsbestätigung sowie den gesetzlichen Vorschriften.

PDF-Downloads

PDF-Downloads