Schützen Sie sich bei längeren Reisen ins Ausland mit einer Reisekrankenversicherung. Mit dem Tarif Visitors für Reisen, die bis zu einem Jahr dauern. Damit genießen Sie während der gesamten Reise umfassenden Versicherungsschutz.

pro Tag ab 1,60 €

Pro Person und Tag für max. 365 Tage, abhängig vom Reiseziel

Ihre Vorteile

  • Wir erstatten die Kosten für ambulante und stationäre Heilbehandlung, für Arznei-, Verband- und Heilmittel.
  • Für unfallbedingten Zahnersatz erhalten Sie bis zu 80 Prozent der Kosten erstattet, für schmerzstillende Zahnbehandlung sogar 100 Prozent.
  • Wir bezahlen den Krankentransport zum Krankenhaus und Rücktransport nach Hause. 1)

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser Darstellung um Informationen zur Verkaufsunterstützung handelt, die die grundsätzlichen Merkmale und Vorteile des Produkts in vereinfachter Form darstellt.

Inhalt und Umfang des Versicherungsschutzes ergeben sich aus den Bestimmungen des gewählten Tarifs, den dazu gehörigen Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die kurzfristige Auslands-Krankheitskosten-Versicherung 2010 (AVB-ARK 2010), dem Versicherungsantrag, dem Versicherungsschein sowie den gesetzlichen Vorschriften.

1) Erläuterungen dazu siehe Detail-Seite

Die Central bietet auch für längere Einzelreisen aus Deutschland ins Ausland umfassenden Krankenversicherungsschutz.

Mit dem Tarif Visitors können sich Reisende, die für die Dauer von bis zu einem Jahr aus Deutschland ins Ausland reisen, versichern.

Der Tarif sieht Leistungen bei medizinisch notwendiger Heilbehandlung (sowohl ambulant als auch stationär) vor, darüber hinaus die Übernahme der Kosten für eine schmerzstillende Zahnbehandlung bei akuten Beschwerden, die Übernahme der Mehrkosten eines medizinisch erforderlichen Rücktransports und noch mehr.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser Darstellung um Informationen zur Verkaufsunterstützung handelt, die die grundsätzlichen Merkmale und Vorteile des Produkts in vereinfachter Form darstellt.

Inhalt und Umfang des Versicherungsschutzes ergeben sich aus den Bestimmungen des gewählten Tarifs, den dazu gehörigen Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die kurzfristige Auslands-Krankheitskosten-Versicherung 2010 (AVB-ARK 2010), dem Versicherungsantrag, dem Versicherungsschein sowie den gesetzlichen Vorschriften.